Lade Veranstaltungen

Bund und Länder haben vor kurzem umfangreiche Gesetzesänderungen beschlossen, die die flüchtlingssolidarische Arbeit direkt betreffen. Um diese Änderungen genauer unter die Lupe zu nehmen und mit ihnen in der Arbeit umgehen zu können, führt der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein mit der Diakonie Altholstein in Neumünster und dem lifeline-Vormundschaftsverein in Kiel demnächst Fortbildungen durch. Referent ist Rechtsanwalt Falko Behrens vom Team für Beratung, Zuwanderung und bürgerschaftliches Engagement der Diakonie Schleswig-Holstein.

Teilen Sie diesen Inhalt!