Lade Veranstaltungen

Start der Männerschulung im Rahmen des Projekts MiMi-Gewaltprävention in Neumünster.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine eigene Migrationsgeschichte oder eine Migrationsgeschichte der Eltern, gute Deutschkenntnisse und das Interesse daran, im Anschluss an die Schulung das erlernte Wissen an andere Männer weiterzugeben und sich als interkultureller Mediator für ein gewaltfreies Miteinander einzusetzen.

Die Schulung ist kostenlos, umfasst insgesamt 50 Stunden und beinhaltet Themen wie Gewaltfreies Miteinander, Rechtliche Grundlagen und Männlichkeitsbilder und Gewalt

 

MiMi_Gewaltprä_Männer_Neumünster

MiMi_Gewaltprävention_ Anmeldeformular_2019_Formular_geschützt

 

Anmeldung auch per Mail oder Telefonisch (E-Mail: maria.pape@awo-sh.de
Tel: 0151 41975415).

Dafür sind folgende Angaben notwendig:
Name, Vorname, Sprachkenntnisse, Alter, Adresse,
Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Erfahrungen in der
Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen.

Teilen Sie diesen Inhalt!