Lade Veranstaltungen

Einladung zur Onlinekonferenz „Kiel diskriminierungsFREI – über Wunsch und Wirklichkeit“.

Fragetstellungen:

  • Wie kann sich Diskriminierung äußern?
  • Welche Rolle spielen institutionelle und strukturelle Rahmenbedingungen, aber auch individuelle, teils unbewusste Vorurteile dabei?
  • Wie kann sich die Projektarbeit diesem Thema annähern?

Bei Interesse bitte anmelden unter Angabe des Workshops, an dem Sie teilnehmen möchte bis zum 1.12.
Sonja Lingenauber: lingenauber@zbbs-sh.de.

Einladung_Demokrtiekonferenz Online_0412

Teilen Sie diesen Inhalt!