Lade Veranstaltungen

Gezeigt wird der Film „Dringend gesucht – Anerkennung nicht vorgesehen. Hausangestellte erstreiten sich ihre Rechte.“ Danach wird es die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion mit der Filmemacherin selbst sowie anderen Expert*innen Es soll mit dieser Veranstaltung die Perspektive von Angestellten in der Hausarbeit in den Fokus rücken, den Blick für das Thema prekäre Arbeit schärfen und Beratungsstrukturen für Ratsuchende aufzeigen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Film finden sich im Flyer anbei.

Das Anmeldeportal findet sich unter diesem Link: https://eveeno.com/268249486

Organisation durch das Projekt Souverän des Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem
Projekt Faire Integration des Antidiskriminierungsverbandes Schleswig-Holstein e.V.

Flyer_Online-Filmvorführung_Welttag für menschenwürdige Arbeit_07.10.2021

Teilen Sie diesen Inhalt!