Lade Veranstaltungen

Als Mahnung gegen das Sterben von Flüchtlingen im Mittelmeer entstand unter dem Namen „Seetember“
in ökumenischer Zusammenarbeit für die Stadt Rendsburg verschiedene Veranstaltungen und Aktionen.

Ein Ziel ist es u.a., dass sich auch die Stadt Rendsburg zum „sicheren Hafen“ erklärt.

Zusagen zum „Talk im Foyer“ bisher: Landesbischof em. Gerhard Ulrich; Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein, Diakon Jörg Kleinewiese, Koordinator für die Flüchtlingsarbeit im Erzbistum Hamburg.

 

Teilen Sie diesen Inhalt!