Eine Foto Kampagne von den Menschen selbst aus dem Camp Moria, um auf die dramatische Misslage vor Ort aufmerksam zu machen. Gleichzeitig soll dies ein dringender Aufruf an alle europäischen Politiker*innen sein, dass diese katastrophale Situation sofort beendet werden muss (“We need change!”). Auf der offiziellen Homepage werden alle Menschen in Europa gebeten, diese Fotos runterzuladen und am Valentinstag (14. Februar) überall zu veröffentlichen (“What You Can Do”).

Weiterhin wird auf der Internetseite erklärt, dass auf dem Camp keine Journalisten und Fotografen erlaubt sind und die Sozialarbeiter*innen keine Fotos machen dürfen.

https://www.instagram.com/now_you_see_me_moria/

https://nowyouseememoria.eu/